+49 33701 901-0

Rainer Schorr

Dipl.-Ing.

 

Rainer Schorr, 1960 in Saarbrücken geboren, machte seine erste Erfahrung in der Immobilienwirtschaft bereits während seines Studiums der Ingenieurswissenschaften. Dem Geschäftsfeld blieb er treu: Mittlerweile blickt Rainer Schorr auf über 35 Jahre Management- und Immobilieninvestmenterfahrung zurück. 

Nach Abschluss seines Studiums war Rainer Schorr von 1990 bis 1992 Mitglied der Geschäftsleitung der Treuhandliegenschaftsgesellschaft (TLG) sowie Niederlassungsleiter des Dresdner Standortes. Er wechselte 1992 in die Geschäftsführung der Aengevelt Immobilien KG Berlin, einem der größten Gewerbeimmobilien-Makler Deutschlands. Im Jahr 1997 gründete Rainer Schorr die SIAG AG (Schorr Immobilien AG). Über viele Jahre entwickelte die SIAG Einzelhandels- und Büroimmobilien hauptsächlich in Berlin. Ein weiteres Tätigkeitsfeld des Unternehmens war die Sanierung und Privatisierung von Wohnimmobilien. 

Im Jahr 2005 wurde aus der SIAG die ESTAVIS AG, die Rainer Schorr als Alleingesellschafter im Jahr 2007 mit einer Marktkapitalisierung von 219 Millionen Euro in den Prime Standard der Frankfurter Börse brachte. Zuvor übernahm er im Rahmen von zwei M&A-Transaktionen die Hamburgische Immobilien Invest AG, die CWI Real Estate AG und die B&V Denkmalbauten GmbH. Als CEO und Hauptaktionär der ESTAVIS AG konzentrierte sich Rainer Schorr auf den Einzelankauf von Immobilien, die On-demand-Strukturierung von Portfolien und deren Verkauf an institutionelle Investoren.

Auf eigenen Wunsch verließ Rainer Schorr im Jahr 2009 die ESTAVIS AG, die seit 2014 als Accentro Real Estate AG firmiert. Er widmete sich dann ausschließlich seinem eigenen Unternehmen, der PRS Family Trust GmbH, das er bereits im Jahr 2006 gegründet hatte. Das als Family Office agierende Asset-Management- und Private-Equity-Unternehmen leitet er bis heute als Geschäftsführer und Alleingesellschafter. Das deutschlandweite Tätigkeitsfeld der PRS umfaßt ein umfassendes Spektrum der Immobilienentwicklung: Projektentwicklung, Modernisierung von Bestandsimmobilien, Portfoliostrukturierung und Bestandshaltung bis hin zur Privatisierung. Dabei agiert sie sowohl für den eigenen Bestand als auch für fremde Dritte. Für das Geschäftsfeld der Projektentwicklung hat Rainer Schorr Ende 2016 eine eigene Gesellschaft gegründet: DLE Deutsche Landentwicklung GmbH & Co. KG.

Im Jahr 2014 gründete Rainer Schorr zusammen mit Andreas Lewandowski GIMH Asset Management GmbH, heute GxP German Properties AG. Im August 2016 vollzog Rainer Schorr als Hauptaktionär und Aufsichtsratsvorsitzender erfolgreich den Börsengang der GxP. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Erwerb, die Bestandshaltung und das Management von attraktiven Einzelhandels- und Büroimmobilien in ganz Deutschland. Schwerpunktmäßig wird hier in Metropolregionen und mittelgroßen Städten investiert. Durch ihr aktives Bestandsmanagement hebt die GxP deutliche Wertsteigerungspotenziale und sichert zugleich nachhaltige Mieterträge.Aktuell betreut die GxP ein substanzstarkes Immobilienportfolio im Wert von über 150 Millionen Euro. 

Rainer Schorr in Berlin
Copyright 2019 DLE